Leseclubs - Mit Freu(n)den lesen Kultur macht stark Bundesministerium für Bildung und Forschung Stiftung Lesen
 
    Der Leseclub-Newsletter | Juni 2018    

    Liebe Ansprechpartner/-innen und Betreuer/-innen der Leseclubs,    
         
    während die Sommerferien für einige Leseclubs bereits begonnen haben oder kurz vor der Tür stehen, neigt sich der erste Abrechnungszeitraum (01.01.2018 - 30.06.2018) dem Ende zu. Bevor sich die Leseclubs in ihr Sommerprogramm verabschieden, möchten wir Sie deswegen noch einmal daran erinnern, uns ab nächster Woche (01.07.) die Abrechnungsformulare der Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliches Engagement zuzusenden.
Dafür finden Sie im Anhang eine Übersicht der „Leseclub-Nummern“, die Sie bitte auf dem Formular an die gewünschte Stelle eintragen. Alle weiteren nötigen Formulare und Vorlagen finden Sie im Anhang und hier: www.leseclubs.de/leseclubs/materialien/. Alte Vorlagen aus der ersten Förderphase werden nicht bearbeitet!

Des Weiteren enthält der Newsletter Informationen zu:
  • der neuen Webseite www.leseclubs.de
  • dem Stand der Ausstattung der Bündnisse
  • Neuigkeiten zum Datenschutz


Wenden Sie sich bei Fragen per Telefon oder per E-Mail an uns. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier: www.leseclubs.de/kontakt/.

Wir wünschen Ihnen einen lesereichen und kreativen Sommer
Ihr Leseclub-Team

   
     

    Neue Leseclubs-Webseite: Kommunizieren Sie Ihre Ferienaktionen!    
         
   
Neue Website online!   Ab sofort erstrahlt unsere Webseite www.leseclubs.de in neuem Design. Sehen Sie sich gerne um und prüfen Sie auch auf der Karte, ob Ihr Leseclub korrekt repräsentiert ist: Sind Ihre Kontaktdaten noch aktuell? Wir verlinken auch auf Ihren Webauftritt — kontrollieren Sie bitte den Link und ob der Leseclub sichtbar auf Ihrer Webseite vertreten und auffindbar ist. Werden die Angebote gut dargestellt? Falls sich auf unserer Webseite Fehler eingeschlichen haben, freuen wir uns über eine kurze Rückmeldung.

Neu ist auch die „Social Wall“ auf der Startseite, auf der von den Leseclubs auf sozialen Netzwerken wie z. B. Facebook oder Instagram gepostete Beiträge erscheinen. Wenn Sie bei Ihren Social-Media-Auftritten die Hashtags #leseclubs und #mitfreundenlesen im Text verwenden, können auch Ihre Beiträge hier eingebunden werden. Zeigen Sie uns doch gerne was Ihr Leseclub in den Ferien für Angebote durchführt und landen damit auf der Startseite der Leseclubs!
   
     

    Grund- und Nachausstattung der Leseclubs    
         
    Hier erhalten Sie eine Übersicht zum aktuellen Stand der Grund- und Nachausstattung der Leseclubs:
  • Ferienzeiten in den einzelnen Bundesländern werden von den jeweiligen Lieferanten berücksichtigt.
  • Kleine Bücherpakete: Die von Ihnen bereits zu Jahresbeginn ausgewählten kleinen Bücherpakete können von der Firma Hoormann Lehrmittel ab Juli verschickt werden. Leseclubs in Bayern und Baden-Württemberg erhalten sie voraussichtlich noch vor den Sommerferien, alle anderen Leseclubs jeweils kurz nach Ende der Sommerferien.
    ► Die Webinaraufzeichnung „Ran an die Leseclub-Bücher“, in der mehr als 30 Titel der Bücherausstattung 2018 für die Leseclubs vorgestellt werden, finden Sie hier: www.leseclubs.de/leseclubs/mediathek/
  • Alle bestellten Möbel befinden sich, sofern noch nicht ausgeliefert, in Produktion. Bei der Auslieferung werden die Ferienzeiten durch die Firma Betzold berücksichtigt.
  • „Starterpakete“ mit Flyern, Plakaten, Ansteck-Buttons etc. werden ebenfalls über den Sommer außerhalb der jeweiligen Schulferien verschickt: Der Vorrat ist prinzipiell auf mehrere Jahre angelegt. Der von den Kindern als Poster auszufüllende Flyer mit Leseclub-Ausweis wird an jeden Leseclub in 500 Exemplaren geliefert. Der Flyer sollte von Ihnen daher nur gezielt herausgegeben werden.
  • Zeitschriften: Bitte melden Sie sich bei uns, falls noch keine Abos bei Ihnen ankommen sollten — diese wurden ab Ende April prinzipiell für alle Leseclubs eingerichtet.
  • iPads für die ab Anfang 2018 neu eingerichteten Leseclubs: Jeder neue Leseclub erhält voraussichtlich bis nach den Sommerferien ein iPad inkl. Schutzhülle. Bitte sorgen Sie insbesondere für eine jederzeit sichere Aufbewahrung des Geräts an einem geeigneten Ort.
   
     

    Datenschutz (EU-DSGVO)    
         
    Für die Stiftung Lesen hat der Datenschutz und der verantwortungsvolle Umgang mit Ihren Daten im Einklang mit gesetzlichen Regelungen eine sehr hohe Bedeutung. So haben wir unsere Datenschutzerklärung auf Basis der am 25. Mai 2018 europaweit in Kraft getretenen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) aktualisiert. Die in der DSGVO geforderte Information über die Verwendung personenbezogener Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung, die wir in der jeweils aktuellen Fassung auf unseren Webseiten hinterlegen. Bitte beachten Sie, dass die Verantwortung für den Datenschutz auf lokaler Ebene in Ihren Händen liegt.

In Bezug auf Ihre Beteiligung an „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ haben wir die projektrelevanten Formulare entsprechend aktualisiert. Diese finden Sie auf www.leseclubs.de/leseclubs/materialien/ zum Download:

  • Vorlage zur Abrechnung der Aufwandsentschädigung für ehrenamtliches Engagement (siehe Anhang)
  • Vorlage Anwesenheitsliste (siehe Anhang)

Neue Formulare
Sofern Sie für das erste Halbjahr 2018 bereits die zu Jahresbeginn zur Verfügung gestellten Formulare verwendet haben, reichen Sie bitte diese bei uns ein. Wir bitten darum, ab dem zweiten Halbjahr mit den neuen, angehängten Vorlagen zu arbeiten. Wie Sie in der Vorlage für die Teilnehmerliste sehen können, ist auch in Abstimmung mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie dem Projektträger für die teilnehmenden Kinder grundsätzlich nur die Angabe des Vornamens verpflichtend. Hierüber ist keine personenbezogene Identifikation möglich. Neu ist auch, dass die Teilnehmerlisten von der verantwortlichen, i. d. R. hauptamtlich tätigen Ansprechperson eines der beiden lokalen Bündnispartner gegenzuzeichnen sind. Wir weisen darauf hin, dass das Führen der Teilnehmerlisten zuwendungsrechtlich weiterhin die Grundlage für die Förderung Ihres Leseclubs darstellt.  

WICHTIG: Wir benötigen von allen Leseclubs eine ausgefüllte und von den Ansprechpartner/-innen und ehrenamtlichen Betreuer/-innen unterzeichnete Zusatzvereinbarung zum Kooperationsvertrag (siehe Anlage). Bitte senden Sie uns diese per Post oder eingescannt per E-Mail an leseclubs@stiftunglesen.de.
Diese Zusatzvereinbarung, möglichst mit Angabe der E-Mail-Adressen der Ehrenamtlichen, ist für die Stiftung Lesen auch in praktischer Hinsicht von hoher Bedeutung, damit wir auch in Zukunft möglichst alle Aktiven in den Leseclubs persönlich z. B. zu Weiterbildungen und Webinaren einladen können.

Zu Fragen des Datenschutzes steht Ihnen auch die Kaufmännische Geschäftsführerin der Stiftung Lesen, Andrea Bartl, gerne zur Verfügung (andrea.bartl@stiftunglesen.de; Tel.: 06131-28890-33).

   
     

             
     
Impressum    

Stiftung Lesen
Römerwall 40
DE - 55131 Mainz
Tel.: 06131 28890-41
Fax: 06131 230333

Hauptgeschäftsführer: Dr. Jörg F. Maas
Geschäftsführerin Programme: Sabine Uehlein
Kaufmännische Geschäftsführerin: Andrea Bartl
Redaktion: Josefine Mohrhard

http://www.stiftunglesen.de/meta/impressum/
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 149 062 027
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist D-55131 Mainz.
Aufsichtsbehörde/Stiftungsregister: ADD, Trier